KfW Programm 124 und 153

Wer mit der KfW-Bank oder auch iBank genannt einen Kreditvertrag abschließt, der ist dann an die Rahmenbedingungen des Kreditvertrages gebunden. Hält man diese nicht ein(auch während der Bauphase), dann kann die KfW sofort fristlos den Kreditvertrag kündigen und den Darlehnsbetrag zurückfordern.

Wir haben zwei Programme ausgewählt um eine scheinbar günstige Finanzierung zubekommen. Es lockten ja auch Zinsen von 0,75% und Tilgungsausgesetzte Jahre.

Nun ja, die Auflagen klingen erstmal nicht so schlimm, aber wenn man dann genauer Aufgeklärt wird, dann kommen schon mal locker 6000€-7000€ für Prüfunterlagen, Gutachter, Bauüberwachung und Schriftwechsel zusammen.

Fazit: Aus der jetzigen Sicht der Dinge würden wir nur jedem davon abraten einen Kredit über die KfW abzuschließen, denn im Moment gibt es Geld von den Banken deutlich günstiger. Jeder muss aber selber wissen ob er sich mit der KfW anfreuden will.

Ein Gedanke zu „KfW Programm 124 und 153“

  1. Letztendlich lohnt sich immer wieder ein Vergleich zwischen den unterschiedlichen Möglichkeiten. Dies sollte man auch nutzen, denn auf diese Weise kann ganz sicher jeder Geld einsparen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar